rss feed
0

Wop Cup

Ein 1 vs 1 PvP Turnier basierend auf einer Eventidee von Spielern für Spieler. In die Tat umgesetzt
mit freundlicher Unterstützung von

GM Hindenburg
Casual-Style
LumpisNachbar

Bei dem WoP Cup handelt es sich um ein 1 vs 1 PvP Turnier mit Gruppenphase und Finalrunde.
Natürlich wird das Event am Finaltag nach dem Endspiel durch eine gewohnt blutige und schmutzige
Battle Royal abgerundet!

Austragungsort:
Bucht von Punto Fijo

Der Ablauf – Allgemein:
Der Wop Cup teilt sich in eine Gruppenphase und eine Finalrunde auf,alle Registrierten Spieler werden
nach dem Losverfahren auf Gruppen von 4 Spielern aufgeteilt.

Im Turnier sind keine Storeschiffe erlaubt!
Teams sind während der Spiele nicht erlaubt!
Die Schiffsklasse für die Spiele ist ausschließlich FG!
Anzahl der Schiffe 4!
Die Schiffe werden vom Schiedsrichter gestellt!

Die Spieler holen sich die Schiffe und Munition auf dem Raft  ab und segeln in die Bucht.

Gekämpft wir ohne Holz und ohne Stoff!
Aufmunitionieren oder reparieren während eines Spiels ist nicht gestattet!

Ein Verstoß gegen o. g. Regeln fürt zum unvermittelten Ausschluß vom Turnier!

Der Ablauf – Die Gruppenphase:
Innerhalb der Gruppen spielt jeder gegen jeden ein PvP Match mit einer Spieldauer von max. 15 min.!

Die Spieler spielen ohne Holz und ohne Stoffe, aufmunitionieren oder reparieren während des Matches
ist strikt verboten, ein Verstoß führt zum unmittelbaren Ausschluß vom Turnier, das abgebrochene Spiel
wird in diesem Fall als „Sieg durch Schadensdifferenz“ (s. u.) mit 3 % Schadensdifferenz gewertet!

Wird vor Ablauf der regulären Spielzeit ein Schiff versenkt endet die Partie unvermittelt, Gewinner ist jener
Spieler, der das gegnerische Schiff versenkt hat.

Geht einem der Spieler vor Ende der Spielzeit die Munition  aus, endet die Partie ebenfalls vorzeitig. Gewinner
ist in diesem Fall jener Spieler, der bis zu diesem Zeitpunkt mehr Schaden am gegnerischen Schiff angerichtet
hat. Die  Differenz der verbleienden Prozente der „Rumpfwerte“ muss min. 3 % betragen, andernfalls wird das
Spiel als unentschieden gewertet. Gleiches gilt für den Fall, dass bis Ende der regulären Spielzeit weder ein Schiff
versenkt wurde, noch einem der Spieler die Munition ausgegangen ist.

Folgendes Punktesystem wird für die Spiele angesetzt:

Sieg durch Versenkung        3:0 Punkte
Sieg nach Schadensdifferenz     2:0 Punkte
Unentschieden            1:1 Punkte

Zusätzlich wird die Schadensdifferenz mit in der Tabelle erfasst (Bsp. 68 % zu 63 % ergibt +5 % für den
Gewinner und -5 % für den Verlierer)

Die jeweils Gruppenersten und Gruppenzweiten qualifizieren sich direkt für die Finalrunde. Je nach Anzahl
der Gruppen qualifizieren sich ggf. auch nur die Gruppenersten und bestplazierten Gruppenzweiten und/oder
die bestplazierten Dritten um auf eine entsprechende Anzahl an Spielern (16) für die Finalrunde zu kommen.

Innerhalb einer Gruppe entscheidet im Falle von Punktgleichheit der direkte Vergleich der betroffenen Spieler
über die Platzierung. Sollte der direkte Vergleich ein Unentschiden sein, entscheidet die erzielte Schadensdifferenz
und falls auch diese bei beiden Spielern gleich ist, entscheidet schlußendlich das Los über die Platzierung

Bei den ggf. zu qualifizierenden Zweit- und/oder Drittplazierten gilt die gleiche Regelung mit Ausnahme des direkten
Vergleichs,  da dieser nicht stattgefunden hat.

Der Ablauf – Die Finalrunde:
Die qualifizierten Spieler werden nach einem definierten Schlüssel zu Paarungen für das Achtel-, Viertel-,
Halbfinale zusammengestellt. Die Gewinnder der Halbfinals tragen das Finale aus, die Verlierer das Spiel um
Platz 3.

Die Maximale Matchdauer beträgt 25 min. Im Falle von Gleichstand (Schadensdifferenz < 3 %) erfolgt eine
Verlängerung von 5 min. Sollte danach immer noch Gleichstand bestehen, entscheidet das Los. Des Weiteren
gelten die Regelungen und Vorschriften der Gruppenphase.

Der Ablauf – Die Battle Royal:
Am Finaltag nach dem Endspiel gibt es eine Battle Royal für alle Teilnehmer des Turniers.

Schiffsklasse <= FG!
Kein Holz keine Stoffe!
Keine Teams!
Max. 4 Schiffe!
Keine Storeschiffe!

Ein Verstoß gegen die o.g. Regeln führt zum sofortigen Ausschluß von der Battle Royal.
Sieger ist der letzte Spieler auf See!

Sollten bis Ablauf der Battle (23:00 Uhr GMT) mehrere Spieler auf See verblieben sein, gewinnt der Spieler
mit den meisten verbliebenen Schiffen bzw. mit dem geringsten Schaden!

Die Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt ist jeder Spieler der in der Lage ist, min. 4 FG zu segeln (Navigations Skill >= 96)

Die Registrierung:
Die Registrierung ist über den zugehörigen Facebookbeitrag oder aber per E-Mail an

Hindenburg@worldofpirates.net möglich:

Die Termine:
Registrierungsschluß:                     15.12.2015
Auslosung und Bekanntgabe der Gruppen und Spieltermine    :    20.12.2015 *1)
Gruppenphase:                         15.01.2016 –  23.01.2016

Achtelfinale:                        24.01.2016
Viertel- und Halbfinale:                    30.01.2016
Spiel um Platz 3, Finale und Battle Royal            31.01.2016

*1) Sollten Spieler zu den angesetzten Terminen nicht können, haben sie sich eigenverantwortlich
(gemeinsam mit dem zugeordneten Schiedsrichter) auf einen Ausweichtermin innerhalb der angesetzten
Dauer der Gruppenphase zu einigen. Gelingt dies nicht, wird das Spiel als Unentschieden gewertet!
Tritt ein Spieler innerhalb der Finalrunde – aus welchen Gründen auch immer – nicht an, gewinnt automatisch
der Gegner. Treten beide Gegner einer Partie der Finalrunde nicht an, entscheidet das Los.

Die Gewinne (gestiftet mit freundlicher Unterstützung des WoP Teams):
Wop Cup:
Platz 1: Ein Set bestehend aus 4 200 Speed up Sloops
Platz 2: Ein Set bestehend aus 12 Killer WG`s
Platz 3: Ein Set bestehend aus 14 Every FG`s
Battle Royal:
Platz 1: Ein Spezialist Deiner Wahl aus dem Shop
Platz 2: Ein Set aus 2 100Speed up Sloops

WICHTIG: Je nach Anzahl der registrierten Spieler können sich diverse Regularien und/oder Gewinne
noch ändern. Weitere Details werden nach Registrierungsschluss veröffentlicht! 

Comments are closed.